Auch in der 46. Woche des Jahres wollen wir sie über die wichtigsten Meldungen zum Kapitalmarkt im Bundesregister informieren. Es sind es Anzeigen für Beteiligungsangebote und Berichtigungen zu den Angeboten. Die hier aufgeführten Meldungen sind Vermögensanlagen, die verkaufsprspektpflichtig und meist auch eine Plicht zur Veröffentlichung einen VIB (Vermögensanlagen-Informationsblatt) haben.

 

 


 

Solvium Capital GmbH

Hamburg

Beendigung des öffentlichen Angebots der Vermögensanlagen „Container Select Plus Nr. 3“ und
„Container Select Plus Nr. 4“

Hiermit gibt die Solvium Capital GmbH als Anbieterin der Vermögensanlagen „Container Select Plus Nr. 3“ und „Container Select Plus Nr. 4“ bekannt, dass das öffentliche Angebot dieser Vermögensanlagen mit Wirkung zum 16. November 2018 beendet wird.

 

Hamburg, 16. November 2018

Solvium Capital GmbH


 

Jäderberg & Cie. GmbH

Hamburg

Bekanntmachung gemäß § 9 Abs. 2 Nr. 2 VermAnlG

Die Jäderberg & Cie. GmbH beabsichtigt, von der JC Sandalwood Invest 11 GmbH & Co. KG als Emittentin begebene atypisch stille Beteiligungen öffentlich anzubieten.

Ein vollständiger Verkaufsprospekt sowie das Vermögensanlagen-Informationsblatt werden bei der Jäderberg & Cie. GmbH und der JC Sandalwood Invest 11 GmbH & Co. KG, beide Van-der-Smissen-Strasse 2, in 22767 Hamburg, zur kostenlosen Ausgabe und auf der Homepage www.jaederberg.de zum kostenlosen Download bereitgehalten.

 

Hamburg, den 15. November 2018

Jäderberg & Cie. GmbH

 


 

Jäderberg & Cie. GmbH

Hamburg

Bekanntmachung gemäß § 9 Abs. 2 Nr. 2 VermAnlG

Die Jäderberg & Cie. GmbH beabsichtigt, von der JC Sandalwood Invest 10 GmbH & Co. KG als Emittentin begebene Kommanditanteile öffentlich anzubieten.

Ein vollständiger Verkaufsprospekt sowie das Vermögensanlagen-Informationsblatt werden bei der Jäderberg & Cie. GmbH und der JC Sandalwood Invest 10 GmbH & Co. KG, beide Van-der-Smissen-Strasse 2, in 22767 Hamburg, zur kostenlosen Ausgabe und auf der Homepage www.jaederberg.de zum kostenlosen Download bereitgehalten.

 

Hamburg, den 15. November 2018

Jäderberg & Cie. GmbH

 


 

DGR Deutsche Genussrecht AG

Kaltenkirchen

Hinweisbekanntmachung gemäß § 11 Abs. 1 i.V.m. § 9 Abs. 2 des Vermögensanlagengesetzes

Bereithaltung

(1) des Nachtrags Nr. 2 der DGR Deutsche Genussrecht AG, mit Sitz in Kaltenkirchen und eingetragener Geschäftsanschrift Gottlieb-Daimler-Straße 9, 24568 Kaltenkirchen, gemäß § 11 Abs. 1 i.V.m. § 9 Abs. 2 des Vermögensanlagengesetzes vom 6. November 2018 zum bereits veröffentlichten vollständigen Verkaufsprospekt vom 2. November 2017 betreffend das öffentliche Angebot von Genussrechten der DGR Deutsche Genussrecht AG und

(2) der mit dem Nachtrag Nr. 2 vom 6. November 2018 konsolidierten Fassung des bereits veröffentlichten vollständigen Verkaufsprospekts vom 2. November 2017 betreffend das öffentliche Angebot von Genussrechten der DGR Deutsche Genussrecht AG, mit Sitz in Kaltenkirchen und eingetragener Geschäftsanschrift Gottlieb-Daimler-Straße 9, 24568 Kaltenkirchen, gemäß § 11 Abs. 3 i.V.m. § 9 Abs. 2 des Vermögensanlagengesetzes.

Der gemäß § 11 Abs. 1 i.V.m. § 9 Abs. 2 des Vermögensanlagengesetzes erstellte Nachtrag Nr. 2 wird zusammen mit dem vollständigen Verkaufsprospekt bei der DGR Deutsche Genussrecht AG, Gottlieb-Daimler-Straße 9, 24568 Kaltenkirchen, zur kostenlosen Ausgabe bereitgehalten. Darüber hinaus steht der vorgenannte 2. Nachtrag auf der Internetseite der DGR Deutsche Genussrecht AG (www.dgrag.de) zum kostenlosen Download bereit.

Die gemäß § 11 Abs. 3 i.V.m. § 9 Abs. 2 des Vermögensanlagengesetzes erstellte, mit dem Nachtrag Nr. 2 vom 6. November 2018 konsolidierte Fassung des bereits veröffentlichten vollständigen Verkaufsprospekts vom 2. November 2017 betreffend das öffentliche Angebot von Genussrechten der DGR Deutsche Genussrecht AG wird bei der DGR Deutsche Genussrecht AG, Gottlieb-Daimler-Straße 9, 24568 Kaltenkirchen, zur kostenlosen Ausgabe bereitgehalten. Darüber hinaus steht die vorgenannte konsolidierte Fassung auf der Internetseite der DGR Deutsche Genussrecht AG (www.dgrag.de) zum kostenlosen Download bereit.

 

Kaltenkirchen, den 9. November 2018

DGR Deutsche Genussrecht AG